DATENSCHUTZPOLITIK

Vielen Dank, dass Sie sich dafür entschieden haben, Teil unserer Gemeinschaft bei der Green Hill GmbH zu werden und als Green Hill GmbH ("Green Hill GMBH", "wir", "uns" oder "unser") Geschäfte zu betreiben. Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Mitteilung oder unseren Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@greenhillsports.com.

Wenn Sie unsere Website https://www.greenhillsports.com, mobile Anwendung, Facebook-Anwendung besuchen und unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre persönlichen Daten an. Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. In diesem Datenschutzhinweis versuchen wir Ihnen so klar wie möglich zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf diese Informationen haben. Wir hoffen, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um sie sorgfältig durchzulesen, denn sie ist wichtig. Falls es in diesem Datenschutzhinweis Bedingungen gibt, mit denen Sie nicht einverstanden sind, stellen Sie bitte die Nutzung unserer Sites oder Apps und unserer Dienste ein.

Dieser Datenschutzhinweis gilt für alle Informationen, die über unsere Website (wie z.B. https://www.greenhillsports.com), mobile Anwendung, Facebook-Anwendung ("Apps") und/oder damit verbundene Dienste, Verkäufe, Marketing oder Veranstaltungen gesammelt werden (wir bezeichnen sie in diesem Datenschutzhinweis zusammenfassend als "Dienste").

Bitte lesen Sie diesen Datenschutzhinweis sorgfältig durch.

INHALTSVERZEICHNIS

1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?
2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?
3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT JEDERMANN GETEILT?
4. VERWENDEN WIR COOKIES UND ANDERE VERFOLGUNGSTECHNOLOGIEN?
5. BENUTZEN WIR GOOGLE MAPS?
6. WIE STEHEN WIR ZU WEBSITES DRITTER?
7. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?
8. WIE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN SICHER AUF?
9. SAMMELN WIR INFORMATIONEN VON MINDERJÄHRIGEN?
10. WAS SIND IHRE RECHTE AUF PRIVATSPHÄRE?
11. KONTROLLEN FÜR NICHT-SPURGEBUNDENE FUNKTIONEN
12. HABEN IN KALIFORNIEN ANSÄSSIGE PERSONEN BESONDERE DATENSCHUTZRECHTE?
13. MACHEN WIR AKTUALISIERUNGEN DIESER RICHTLINIE?
14. WIE KÖNNEN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER RICHTLINIE KONTAKTIEREN?

1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

Automatisch gesammelte Informationen

Kurz gesagt: Einige Informationen - wie die IP-Adresse und/oder Browser- und Gerätemerkmale - werden automatisch erfasst, wenn Sie unsere Dienste oder Apps besuchen.

Wir erfassen bestimmte Informationen automatisch, wenn Sie unsere Dienste oder Apps besuchen, nutzen oder durch die Dienste oder Apps navigieren. Diese Informationen geben keine Auskunft über Ihre spezifische Identität (wie z.B. Ihren Namen oder Ihre Kontaktinformationen), können jedoch Geräte- und Nutzungsinformationen enthalten, wie z.B. Ihre IP-Adresse, Browser- und Gerätemerkmale, Betriebssystem, Sprachpräferenzen, verweisende URLs, Gerätename, Land, Standort, Informationen darüber, wie und wann Sie unsere Dienste oder Apps nutzen, sowie andere technische Informationen. Diese Informationen werden in erster Linie zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und des Betriebs unserer Dienste oder Apps sowie für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke benötigt.

Wie viele Unternehmen sammeln auch wir Informationen durch Cookies und ähnliche Technologien.

Durch unsere Apps gesammelte Informationen

Kurz gesagt: Wir können Informationen bezüglich Ihrer und Facebook-Genehmigungen sammeln, wenn Sie unsere Anwendungen verwenden.

Wenn Sie unsere Apps verwenden, können wir auch die folgenden Informationen erfassen:

Facebook-Erlaubnisse. Wir greifen standardmäßig auf deine grundlegenden Facebook-Kontoinformationen zu, einschließlich deines Namens, deiner E-Mail-Adresse, deines Geschlechts, deines Geburtstags, deiner aktuellen Stadt und der URL deines Profils sowie anderer Informationen, die du freiwillig veröffentlichst. Wir können auch Zugriff auf andere Berechtigungen im Zusammenhang mit Ihrem Konto anfordern, wie z.B. Freunde, Einchecken und Ähnliches, und Sie können wählen, ob Sie uns den Zugriff auf jede einzelne Berechtigung gewähren oder verweigern möchten. Weitere Informationen zu den Facebook-Berechtigungen finden Sie auf der Referenzseite für Facebook-Berechtigungen.

2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Kurz gesagt: Wir verarbeiten deine Informationen für Zwecke, die auf legitimen Geschäftsinteressen, der Erfüllung unseres Vertrags mit dir, der Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen und/oder deiner Zustimmung beruhen.

Wir verwenden persönliche Informationen, die über unsere Dienstleistungen oder Apps gesammelt wurden, für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, die im Folgenden beschrieben werden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke im Vertrauen auf unsere legitimen Geschäftsinteressen, um mit Ihrer Zustimmung einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, und/oder zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen. Wir geben die spezifischen Verarbeitungsgründe, auf die wir uns stützen, neben jedem unten aufgeführten Zweck an.

Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln oder erhalten:

Zur Erleichterung der Kontoerstellung und des Anmeldevorgangs. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Konto bei uns mit einem Konto eines Dritten (wie z.B. Ihrem Google- oder Facebook-Konto) zu verknüpfen, verwenden wir die Informationen, die Sie uns erlaubt haben, von diesen Dritten zu sammeln, um die Kontoerstellung und den Anmeldevorgang für die Erfüllung des Vertrags zu erleichtern.

Um Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen zu senden. Wir und/oder unsere Drittpartei-Marketingpartner können die von Ihnen an uns gesendeten personenbezogenen Daten für unsere Marketingzwecke verwenden, wenn dies mit Ihren Marketingpräferenzen übereinstimmt.

© 2020 Green Hill GmbH. Alle Rechte vorbehalten.